Volunteer Nicaragua – Wir stellen vor: 3 Projekte in León

Seit 6 Wochen sind wir in Sachen Volunteer Nicaragua in Zentralamerika unterwegs und wir haben so einiges erlebt! Wir durften bei der Abschlusszeremonie und Zeugnisverleihung von CeTeCh (mehr dazu hier), dabei sein und wir haben Projekte in León besucht, die auf der Suche nach Volunteers sind.

Mit den LeiterInnen der Schulen, Kindergärten und Ausbildungszentren haben wir über Erfahrungen mit Volunteers in der Vergangenheit gesprochen und darüber, wie sie sich eine gute Zusammenarbeit mit Freiwilligen wünschen.

Heute stellen wir euch die ersten drei Projekte, die auch Teil der Städtepartnerschaft Salzburg-León sind, vor. Die Zusammenarbeit und Kooperation mit den PartnerInnen in Nicaragua existiert seit Jahren und es findet ein reger Austausch statt. Über Loro Trips Salzburg könnt ihr als Volunteer nach Nicaragua reisen, ihr werdet durch DeeperTravel bei der Suche nach einem passenden Projekt unterstützt, erhält eine umfangreiche Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von uns und werdet in einer Gastfamilie untergebracht. Natürlich könnt ihr über Loro-Trips auch mit einem Spanischkurs eure Sprachkenntnisse aufbessern.

1) Volunteer Nicaragua im Kindergarten/Vorschule Los Carlitos

Volunteer Nicaragua Kindergarten Los Carlitos Los Carlitos ist eine private Vorschule für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren im Stadtteil Guadalupe im Süden von León. Mehr als 100 Kinder werden von den lokalen Erzieherinnen betreut. Die Kinder üben Zeichnen, Zahlen, die ersten Schriftzeichen, Jahreszeiten, Wochentage, Monate, die Uhrzeit, sie lernen die Farben und geometrische Formen. Spiele, Gesang und Tanz kommen auch nicht zu kurz. Zu Mittag wird gemeinsam gegessen und danach werden die Kinder von ihren Eltern abgeholt. Freiwillige sind herzlich willkommen, die Erzieherinnen bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Bisher waren alle Erfahrungen durchwegs positiv, allerdings gilt: je länger ein/eine Freiwillige mitarbeitet – desto besser.

 

2) Volunteer Nicaragua in der Escuela Hermanos de Salzburgo

Volunteer Nicaragua Schule Hermanos SalzburgoDie Escuela Hermanos de Salzburgo ist eine staatliche Schule, die Ende der 1980er Jahre durch die Städtepartnerschaft Salzburg-León gegründet wurde. Sie befindet sich im Stadtteil Fundeci im Osten Leóns, einem Bezirk, in dem zu dieser Zeit keine Bildungseinrichtung für Kinder und Jugendliche existierte. Heute besteht die Einrichtung aus einer Vorschule und einer Grundschule. Volunteers können die lokalen Lehrkräfte in ihrer Arbeit unterstützen und die eine oder andere Einheit (zB Sport oder Englisch) selbst unterrichten. Die Klassen finden von Montag bis Freitag in den Vormittagsstunden statt. Seit kurzem gibt es eine neue Direktorin und eine neue Schulpartnerschaft mit Maxglan in Salzburg ist am entstehen. Freiwillige oder PraktikantInnen sind gerne gesehen, wichtig ist, dass sie ein ganzes Semester bleiben, Unterrichtserfahrung mitbringen oder eine pädagogische Ausbildung absolvieren.

 

3) Volunteer Nicaragua in der Sonderschule Angela Morales de Sutiaba

Volunteer Nicaragua SonderschuleDie Escuela Especial ist eine Sonderschule im Stadtteil Sutiaba. Mehr als 100 Kinder aus León und Umgebung mit verschiedenen Formen und Graden körperlicher und geistiger Beeinträchtigungen besuchen die Schule. Im Unterricht erhalten die SchülerInnen eine Grundausbildung mit der sie entweder eine weiterbildende Schule besuchen, oder einen einfachen Beruf erlernen können. Hauptanliegen der Schule ist aber die Förderung und Stärkung der Kinder bei der Bewältigung von Alltagsaufgaben, entsprechend den Grad ihrer Beeinträchtigung, damit sie ihre Familie unterstützen können. Das Ziel ist eine bestmögliche Selbstständigkeit zu erreichen, auch die Eltern werden in den Prozess eingebunden. Am Schulgelände gibt es Werkstätten und einen Gemüsegarten. Volunteers sind gerne gesehen, sofern sie mindestens ein Semester bleiben. Freiwillige mit spezifischen Qualifikationen (Rehabilitationspädagogik, Physiotherapie, Logopädie, Kinderpsychologie, Sonderschulpädagogik, Gebärdensprache/Blindenschrift) werden in den alltäglichen Schulablauf eingebunden. Es können jedoch auch Volunteers mit anderen Qualifikationen eingesetzt werden, sowohl im administrativen als auch im handwerklichen Bereich (Tischler, Maurer, Maler, etc.) ist jede Hilfe willkommen.

In den nächsten Wochen werden wir euch weitere Interessante Projekte in ganz Nicaragua vorstellen.

Möchtest du gerne in Nicaragua als Volunteer arbeiten und nachhaltige und sinnvolle Projekte unterstützen? Dann melde dich einfach bei uns – wir unterstützen dich auf dem Weg ein bewusster Volunteer zu werden!

 

tiefer…länger…nachhaltiger

 

Von |2017-01-03T19:57:26+00:0015/03/2016|

Hinterlasse einen Kommentar, wir freuen uns!

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen, was mit Ihren Daten passiert, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen